Weiter zum Inhalt

LK Controller für Stallhalfter

von Stübben
CHF 35.00
Pferd
LK-Controller
Alles "easy-2-control" mit dem LK-Controller

Er dient dazu, mit dem flexiblen Nasenriemen über den Nasenrücken des Pferdes eine Signalwirkung zu erzeugen. In einen der beiden seitlichen Ringe wird der Führstrick oder eine Longe eingehängt.

Schnell und einfach kann der LK-Controller an Ihr Halfter angebracht werden - und ergibt somit ein Kombi-Halfter: Trainingshafter und Stallhalfter in einem! Der LK-Controller ist passend zum Stübben Stallhalfter mit reflektierenden Nähten entwickelt worden.

Präzise Einwirkung, da
- die Länge des Nasenriemens vom LK-Controller auf die Länge des Halfter-Nasenriemens abgestimmt ist
- die Signalwirkung (Druck auf den Nasenrücken bei Bedarf) schnell erzeugt werden kann. Und noch wichtiger: beim Nachgeben wird lässt der Druck sofort nach!
- ein Verrutschen des Halfters beim Training minimiert wird, denn der LK-Controller ist separat verstellbar.

Bitte achten Sie darauf:

  • 1. das Halfter und den LK-Controller korrekt an den Pferdekopf anpassen

    Der Nasenriemen des Halfters sollte ca. 2 Finger breit unter dem Jochbein liegen. Kinn- und Kehlriemen sollten so nah wie möglich am Pferdekopf liegen, jedoch mit so viel Abstand, dass das Pferd gut kauen kann. Die Backenstücke des LK-Controllers werden von innen nach außen durch die unteren Ringe des Halfters hindurchgeführt und die oben Halfterringe eingehängt. Mit dem Kinngurt wird der LK-Controller ebenfalls so angepasst, dass er so nah wie möglich am Pferdekopf anliegt, jedoch mit so viel Abstand, dass das Pferd gut kauen kann. Der Nasenriemen des LK-Controllers liegt nun knapp unterhalb des Nasenriemens des Halfters. Bitte prüfen, dass er nicht zu tief auf dem Nasenrücken sitzt – sonst Halfter und LK-Controller etwas höher schnallen.