Weiter zum Inhalt

Kandare mit leichter Zungenfreiheit mit fixierten Kinnkettenhaken - Sensogan, Stärke 16mm, Unterzug 7cm, Seitenteile 13cm

von Sprenger
CHF 290.00
Weite
Material

Kandare mit leichter Zungenfreiheit

  • beugt Verletzungen der Lefzen vor, Kinnkette kann gleichmäßig einwirken
  • gerade Stange mit wenig Zungenfreiheit, kein Kontakt zum empfindlichen Gaumen
  • stetiger, gleichmäßiger Druck über die gesamte Zungenbreite (Zungenmitte und Zungenränder) Dort, wo die Kandare eingeschnallt wird, ist das Pferdemaul schmaler, weshalb die Kandare in der Regel 1/2 bis 1 cm kleiner gewählt werden sollte als die Unterlegtrense. Wichtig ist, dass die Seitenteile der Kandare dicht an den Maulwinkeln abschließen. Die Kinnkette sollte so verschnallt werden, dass die Kandare bis zu einem Winkel von ca. 45° angenommen werden kann.